Self-Growing Practices

EXPERIENCING SPIRITUAL

Das Klang der Stille zu hören kann unbezahlbar sein! Ohrenbetäubende und kontaminierte Gebiete müssen verlassen werden , um eine Flucht in der Ruhe von Mönch-Gefängnissen zu erleben und die Sinne der Zeit durch Besuche an alten Gemeinden in der Friede der Natur zu verlieren. Diese Route kann eine Erfahrungsstrecke für sich selbst sein, so wie eine Reise für die Erholung des Körpers. Die Sinne steht in wem nach etwas Magisches sucht und eine spirituelle, religiöse oder laizistische Erfahrung erleben will… diese Stille führt den Weg!!!

Josefine hat irgendwann verstanden, dass sie ihre Richtung wieder finden konnte, nur wenn sie wenige Dinge in einem Rucksack für lange Wanderungen mitgebracht hätte. Beim alleinigen Spaziergängen durch die zehnten Fußwege des Gardasees hat sie die Aufregung und den Angst der Einsamkeit gefühlt, sie hat so eine unbekannte Innenseite entdeckt. Sie konnte in wunderschönen Klöstern übernachten und so wurde sie durch die Stille und die Intimität diesen Orten wieder abgehärtet. Die Suche nach der Erinnerung von alten Heiliger und Pilger in reichen Wallfahrtskirchen hat viele neue Interessen in ihr aufgeweckt. Jetzt hat Josefine Deutschland verlassen und wohnt hier.

TAKEN FROM GARDEMOTIONS‘ DIARY

BESUCHE BEI HISTORISCHEN PIEVE
BESUCHE BEI HISTORISCHEN PIEVE
ROUTE FÜR ALTE KLOSTER
ROUTE FÜR ALTE KLOSTER
SPIRITUELLE ERLENBNISSE
SPIRITUELLE ERLENBNISSE
BESUCHE ZU HEILIGTUME VON GARDASEE
BESUCHE ZU HEILIGTUME VON GARDASEE